3 Ideen für Adventskalender für Männer

Wenn im November wieder die Adventszeit kurz bevor steht, stellt sich so manche Frau die Frage welche Überraschung man dem Freund mit einem ausgefallenden Adventskalender machen kann. In diesem Beitrag möchte ich verschiedene Möglichkeiten zum basteln eines Adventskalenders für den Freund oder Mann vorstellen.

1. Basteln eines Bier Adventskalenders

Männer die gerne Bier trinken kann man mit einem Ausgefallenden Bier Adventskalender überraschen. Für einen Bier Adventskalender benötigt man zu allererst 24 unterschiedliche Biere die man am besten im Getränkehandel oder Bierfachhandel kauft. Am besten achtet man darauf, dass es seltene Biere sind, die es nicht im jeden Supermarkt zu kaufen gibt. Die Biere werden nun in Geschenkpapier verpackt und mit den Nummern 1 bis 24 versehen. Die verpackten Bierflaschen werden am 1 Dezember nett im Wohnzimmer angerichtet, so dass der man jeden Morgen die passenden Flasche suchen kann und für den Abend im Kühlschrank lagern kann.

2. Basteln eines Werkzeug Adventskalenders

Ähnlich wie beim Bier Adventskalenders kann man auch im Baumarkt Werkzeug kaufen und diese einzeln verpacken. Auch das verpackte Werkzeug kann man am ersten Dezember nett im Wohnzimmer anrichten.

3. Erotik Adventskalender

Wer sein Erotikleben etwas aufpeppen möchte, kann sich auch im Handel einen fertigen Erotik Adventskalender kaufen. In diesem Adventskalender befindet sich jeden Tag eine erotische Überraschung die die Beziehung verbessern soll.

Weitere Informationen zu Adventskalender für Männer gibt es unter anderem auf der Seite Adventskalender-für-Männer.de.

Viel Spaß beim planen des Adventskalenders und eine fröhliche Weihnachtszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.